Individuelle finanzielle Freiheit leben!

fondsweb.de - Rendite durch CO2-neutrale Investments 10.07.19 Meldung

(boerse-online) - Der von Koen Popleu gemanagte Fonds ist CO2-neutral. Er investiert in Unternehmen, die führend bei Klimaschutzmaßnahmen sind. Von Jörn Kränicke

Grün ist nicht nur bei den Wahlen der Trendsetter, sondern auch bei den Anlegern. Immer mehr Geld fließt in nachhaltige Anlageprodukte. Daher bringen die Fondsgesellschaften auch immer mehr neue Angebote auf den Markt. Die belgische Fondsgesellschaft Candriam gehört dabei zu den Pionieren nachhaltiger Fonds. Seit 1996 bieten sie bereits entsprechende Fonds an. Der nun lancierte Candriam SRI Equity Climate Action ist einer der ersten aktiv verwalteten CO2-neutralen Fonds weltweit. Manager Koen Popleu will mit dem Fonds in die strukturellen Gewinner von Lösungen für den Klimawandel investieren. Eine Bottom-up-Analyse betrachtet jene Unternehmen, die erstklassige Konzepte in den Bereichen Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Speicherung, Recycling sowie Abfallentsorgung und Wassermanagement bieten. Von ihnen erwartet Popleu, dass sie in Zukunft eine Führungsrolle bei Klimaschutzmaßnahmen übernehmen. Candriam verfolgt mit dem Fonds eine Netto-Null-Emissionsstrategie für Kohlendioxid. Hierzu werden die CO2-Emissionen des Fonds durch Kohlenstoffgutschriften in Verbindung mit Umweltprojekten ausgeglichen. Dies ermöglicht Anlegern, die Klimabelastung ihrer Investments zu kompensieren. Die Projekte entsprechen den von der Weltbank vorgegebenen Standards und setzen den Fokus auf erneuerbare Energien, wie zum Beispiel Wind- und Wasserkraft, Biomasse, Energieeffizienz und Wiederaufforstung. "Der Klimawandel ist eine beispiellose Herausforderung, aber zugleich eine Anlagechance für mehrere Jahrzehnte. Anleger können zusammen mit Unternehmen auf Umweltherausforderungen reagieren, indem sie die zukünftigen Vorreiter gegen den Klimawandel identifizieren", sagt Popleu. Insgesamt 50 bis 70 Titel, die diese Kriterien erfüllen, will der Experte ins Portfolio aufnehmen. Im Gegensatz zum MSCI World sind in dem Fonds deutlich mehr Small- und Mid Caps enthalten. Die durchschnittliche Marktkapitalisierung liegt 75 Prozent niedriger als beim Weltindex. Der Fonds ist insbesondere durch seinen Fokus auf kleinere Titel interessant und dürfte viele Anhänger finden.



Quelle:
fondsweb.de